Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch

Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) betreibt biomedizinische Grundlagenforschung mit dem Ziel, die gewonnenen Erkentnisse möglichst rasch in die Anwendung zu überführen. Dabei geht es sowohl um Diagnose und Therapie von Krankheiten als auch um Prävention. Die Arbeit am MDC ist in vier Schwerpunkte gegliedert: Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen, Krebs, Erkrankungen des Nervensystems und Systembiologie. Das MDC kooperiert sehr eng mit der Charité-Universitätsmedizin Berlin und den Berliner Universitäten.

 

Das MDC im Profil - Max Delbrück Center for Molecular Medicine

English version: http://youtu.be/DbkG9TdeX9Y Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) in Berlin-Buch ist eines der größten und wichtigsten Zentren für Biomedizin in Deutschland. Es ist Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft - der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands mit 18 Forschungszentren, die ein breites Spektrum an naturwissenschaftlich-technischen und medizinisch-biologischen Disziplinen umfassen. Molekulare Medizin deckt ein großes, interdisziplinäres Forschungsfeld ab und verbindet grundlegende Entdeckungen im Labor mit der medizinischen Praxis. Mit diesem Schwerpunkt ist das MDC bestrebt, neue Strategien und Therapien zu entwickeln, um die Prävention, Diagnose und Behandlung schwerer Krankheiten...



MDC | Unsere Forschung | Hoffnung für Kinder mit Allergien

MDC | Unsere Forschung | Wie können gefährliche Krankheiten früher entdeckt werden?

MDC | Unsere Forschung | Wie werden überflüssige Proteine in Zellen abgebaut?

MDC | Unsere Forschung | Was können wir vom Moleküle Zählen lernen?

MDC | Unsere Forschung | Wie kann die Architektur eines Proteins helfen, Infektionen zu blockieren?


03.04.2014

MDC: Lange Nacht der Wissenschaften 2014 in Berlin (Offizieller Kinotrailer)

Kinotrailer für die Lange Nacht der Wissenschaften am 10. Mai. Das MDC ist dabei – und ihr?

31.03.2014

MDC:

DIE LEISESTE BERÜHRUNG Prof. Gary Lewin und Dr. Kate Poole haben eine neue Technik entwickelt, mit der sie die sensorischen Neuronen untersuchen, die für unseren Tastsinn verantwortlich sind. Zuerst züchteten die beiden MDC-Wissenschaftler sensorische Neuronen auf einer speziell entwickelten Oberfläche und erzeugten so eine Art mikroskopisch kleines Nadelkissen. Sie bewegten dann eine der Nadeln auf dem Nadelkissen um wenige Nanometer und erzeugten so einen winzigen Berührungsimpuls. Damit konnten sie untersuchen, ob die Zelle eine elektrische Antwort gibt. Ihr Ergebnis: manche sensorische Neuronen sind wesentlich empfindlicher als bisher angenommen. Lewin und Poole identifizierten die für diese Empfindlichkeit verantwortlichen Gene. http://bit.ly/O8GD5y Abbildung: CC BY-NC-SA Poole et al., Ausschnitt aus Fig. 1 (doi:10.1038/ncomms4520)

Mehr...

21.03.2014

MDC: Alzheimer-Forschung: Neue Ideen dringend gesucht

Neue Ideen zur Alzheimer Forschung vom MDC Gruppenleiter Thomas Willnow - Heute online in der FAZ

07.03.2014

MDC: Max Delbrück Centrum

Endlich haben wir sie – die heiß nachgefragten Videos der Vorträge vom unseren Kongress, "60 Jahre DNA", der am MDC, im Gläsernen Labor und im Naturkunde… im September 2013 stattfand http://www.naturkundemuseum-berlin.de/besucherinfos/bildungsprojekte-und-kooperationen/archiv-kongress-60-jahre-dna/ Der Kongress war ein Rundumschlag zu DNA-Themen der letzten 60 Jahre, der Gegenwart und der Zukunft: von grüner Gentechnik über Nanotechnologie bis hin zur personalisierten Medizin. Zum Nachhören gibt’s die Vorträge auf dem MDC-YouTube-Kanal. Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören!

05.03.2014

MDC:

Want to catch up with old MDC friends and colleagues? Tap into a network of current and former MDClers? Then join our MDC Network on LinkedIn. Low spam factor guaranteed! Sign up here: http://www.linkedin.com/groups?viewMembers&gid=7449886&sik=1391088255948

Mehr...

05.03.2014

MDC:

Starting next week, we will be hosting a new series of talks on scientific publishing, highlight the challenges facing the industry, the changes already being brought into play, and potential future directions. First talk Monday from Berlin/Boston-based open access publishing start-up scienceopen.com. All welcome.

Mehr...


Pressure Relief Valve in Cellular Membrane Identified

*Regulation of cell volume is critical for the body’s cells, for example during cellular exposure to fluids of varying salt concentrations, in...

Druckventil in der Zellhülle identifiziert

*Für Körperzellen ist es lebenswichtig, ihr Volumen zu steuern. Das ist existenziell etwa beim Kontakt mit Flüssigkeiten verschiedener Salzkonzentration, bei der Zellteilung und...

MDC Researchers Develop Method to Detect Molecular-Scale Movements Relevant for Fine Touch

*Touch can be comforting, raise a person’s spirits and even evoke feelings of happiness. The sensation of touch begins in our skin...

Felix Burda Award für Berliner und Schweizer Krebsforscher

*Der Felix Burda Award für die „beste Präventionsidee“ gegen Darmkrebs geht in diesem Jahr an Prof. Ulrike Stein vom Experimental and Clinical...

MDC Researchers Gain New Insights into Epilepsy

*Just as each musician in an orchestra contributes to the overall sound of a musical piece, different types of nerve cells in...

MDC-Forscher entwickeln Zellsystem, mit dem sie feinste Berührungen messen können

*Berührung tröstet uns. Sie ermuntert uns. Sie kann uns glücklich machen. Und sie beginnt in unserer Haut. Genauer gesagt: In bestimmten Zellen,...

Professor Jens Reich Turns 75

Professor emeritus Jens Reich, physician, molecular biologist and civil rights activist, will turn 75 on March 26, 2014. Having retired from the...

Prof. Jens Reich wird 75

*Der Arzt, Molekularbiologe und Bürgerrechtler Prof. em. Jens Reich wird am 26. März dieses Jahres 75 Jahre alt. Und er ist noch...

MDC-Forscher gewinnen neue Erkenntnisse über Epilepsie

*So wie einzelne Orchestermusiker zum Klang eines Musikstücks beitragen, gestalten unterschiedliche Nervenzelltypen in unserem Gehirn die Sinfonie unseres Bewusstseins. Sie regulieren und koordinieren...

Krebsforscher Prof. Heinz Bielka wird 85

*Der Krebsforscher und Molekularbiologe Prof. Dr. Heinz Bielka wird am 19. März dieses Jahres 85 Jahre alt. Prof. Bielka war bis zu...



mdclogo3 Konvertiert

 

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC)
Berlin-Buch
Robert-Rössle-Str. 10
13125 Berlin

Phone: +49 (0)30 9406-0
Fax: +49 (0)30 949 4161