Helmholtz-Geschäftsstelle

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Geschäftsstelle der Helmholtz-Gemeinschaft und den internationalen Büros unterstützen den Präsidenten und das Präsidium dabei, die Aufgaben zu erfüllen, die sie für die Mitglieder der Helmholtz-Gemeinschaft wahrnehmen und tragen dazu bei, dass der Rahmen für Forschung bei Helmholtz stimmt.

@fakewahlbot - Aus meinem Leben als Twitterbot

Video: Helmholtz-Gemeinschaft, CC-BY 4.0 Ein Film von: Johanna Barnbeck Schnitt: Emilia Kurylowicz mit @fakewahlbot @andererbot @nocheinbot @DuMensch2017 ...als sie selbst. Musik & Sounds "T-Shirt Weather" - Poddington Bear "Transit Center" - Poddington Bear (CC BY-NC 3.0) "Strange Noise" - Mike Koenig (CC-BY 3.0) Zitierte Artikel und Webseiten: Moorstedt, Michael "Trumps Twitter-Bots werden zur politischen Gefahr", 23. Mai 2016 http://www.sueddeutsche.de/digital/us-wahl-wie-trumps-twitter-bots-zur-politischen-gefahr-werden-1.3002280 "Wahlkampf der Bots - wie sehr beeinflussen Propaganda-Maschinen die Meinungsbildung?", Fact Sheet des Science Media Center, Germany https://www.sciencemediacenter.de/alle-angebote/fact-sheet/details/news/wahlkampf-der-bots-wie-sehr-beeinflussen-propaganda-maschinen-die-meinungsbildung-1/ "Wirkung von „Social Bots“ ist unter Sachverständigen strittig", Öffentliches Fachgespräch Deutscher Bundestag, 26.01.2017 https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2017/kw04-pa-bildung-forschung-social-bots/488818



Mythos: Solarenergie ist zu teuer

Klimawandel und Küstenschutz

Rede Jutta Allmendinger beim March for Science Berlin

Diskussionsrunde Science March Berlin


Klar Soweit? No.57 – Was ist eigentlich… ein Polarlicht?

Herzlich willkommen zur 57. Ausgabe von Klar Soweit? – dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Wenn in den Polargebieten bunte Bänder aus Licht über den Himmel flackern, gehört das ohne Zweifel zu den atemberaubendsten Erscheinungen, die man auf unserem Planeten beobachten kann. Im heutigen Comic gehen wir der Frage nach, wie diese Polarlichter eigentlich entstehen. Welche Rolle spielt die Sonne dabei? Und […]

Augenspiegel 38-18: Medienkritik, Mitschunkeln und ein Liebesvideo

Jay Rosen ist Professor für Journalismus an der New York University. Diese Jahr verbrachte er auf Einladung der Robert Bosch Stiftung drei Monate in Deutschland, um etwas über das deutsche Mediensystem und unsere öffentlichen Diskursformen zu lernen. Er sprach mit mehr als 50 deutschen Journalist*innen und trug seine Erkenntnisse Anfang September in einem offenen Brief […]

Klar Soweit? No. 56 – Was ist eigentlich… Wahrheit?

Herzlich willkommen zur 56. Ausgabe von Klar Soweit? – dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Wahrheit, dieser Begriff fällt heutzutage häufig. Dabei ist es gar nicht so einfach zu unterscheiden, was wahr ist und was nicht. In den Naturwissenschaften und der Mathematik gibt es zwei sehr unterschiedliche Wege, um an gesichertes Wissen – und damit letzten Endes auch an „Wahrheit“ – zu […]



HelmholtzDE: Noname

"Die Hadwiger-Nelson-Gang ist wieder in der Stadt. Gott stehe uns bei!" - In unserem heutige Wissenschaftscomic "Klar Soweit?" geht es um ein hartnäckiges Mathe-Problem, einen verluderten Detektiv und einen bärtigen Biologen, der einen Verdächtigen von der Liste streichen konnte. Doch das Rätsel harrt weiter seiner Lösung. ➡ Ganzer Comic: https://blogs.helmholtz.de/augenspiegel/2018/05/klar-soweit-no-52/ #CNP Bild: Frau Kirschvogel, CC-BY-ND 4.0 (hk)

HelmholtzDE: Noname

Jetzt live: Auf https://www.helmholtz.de/ übertragen wir jetzt den Livestream der Helmholtz-Jahrestagung (hk)

HelmholtzDE: Noname

Matthias Hauck (links) und Hans Günter Dosch (rechts) haben Helmholtz-(Mitte)-Resonatoren erforscht. Was die mit leeren Bierflaschen zu tun haben, erklären die beiden unserem Moderator Holger Klein in unserer aktuellen Podcast-Episode. ➡ https://resonator-podcast.de/2018/res143-der-helmholtz-resonator/ (hk)

HelmholtzDE: Noname

Mit einem einzigartigen flexiblen und mobilen Beobachtungssystem können Forscher künftig untersuchen, wie Extremereignisse langfristig die komplexen Zusammenhänge von Boden, Atmosphäre und Wasser verändern. Damit wollen sie eine Lücke in der Erdsystemforschung schließen. https://www.helmholtz.de/erde_und_umwelt/mit-drohne-und-high-tech-boje-vor-ort/

HelmholtzDE: Noname

Wespen: Nervige Plagegeister oder wichtig für das ökologische Gleichgewicht? Unser Wissenschaftscomic nimmt Euch mit ins Wespennest. ➡ Ganzer Comic: https://blogs.helmholtz.de/augenspiegel/2018/08/klar-soweit-no-55/ Was denkt ihr? Bild: Vero Mischitz / Helmholtz, CC-BY-ND 4.0 (hk)



RES143 Der Helmholtz-Resonator

Hans Günter Dosch und Matthias Hauck haben "Helmholtz-Resonatoren" erforscht. Was die mit leeren Bierflaschen zu...

RES142 Fachkompetenz und Schule

Der Physiker Günter Dosch und der Lehrer Matthias Hauck reden darüber, was einen guten Lehrer...

RES141 Das Mikrobiom des Darms

Die Mikroorganismen in unserem Darm haben einen nicht geringen Einfluss auf unser Immunsystem. Am HZI...

RES140 Kurz zum Mikrobiom

Stuhltransplantationen sind hoch effektiv, wenn kein Antibiotikum mehr gegen Durchfall durch Clostridien hilft.

RES139 Nobelpreisträger Hartmut Michel

Wie ist das einen Nobelpreis zu bekommen? Hartmut Michel berichtet darüber und verrät auch, dass...