Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE)

Ziel des DZNE ist es, die Ursachen neurodegenerativer Erkrankungen wie beispielsweise Alzheimer oder Parkinson zu verstehen.  Darüber hinaus sollen neue Ansätze zur Prävention und Therapie gefunden sowie bessere Versorgungsstrategien entwickelt werden. Dabei deckt das DZNE die gesamte Bandbreite von der Aufklärung molekularer Prozesse bis hin zu klinischen Studien, Populationsstudien und zur Versorgungsforschung ab.

 

23.02.15 - Dr. Sabine Helling-Moegen neuer Administrativer Vorstand des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen

Gemeinsam mit Prof. Pierluigi Nicotera leitet Helling-Moegen die Forschungseinrichtung mit ihren mehr als 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an insgesamt neun bundesweiten Standorten. Sitz der Verwaltung und neue Arbeitsstelle von Frau Helling-Moegen ist der Standort Bonn.

[weiterlesen]


Bax regulates neuronal Ca2+Homeostasis

D'Orsi B, Kilbride SM, Chen G, Perez Alvarez S, Bonner HP, Pfeiffer S, Plesnila N, Engel T,...

Generation of Mice Lacking DUF1220 Protein Domains: Effects on Fecundity and Hyperactivity

Keeney JG, O'Bleness MS, Anderson N, Davis JM, Arevalo N, Busquet N, Chick W, Rozman J, Hölter SM,...

A study on the specificity of the association between hippocampal volume and delayed primacy performance in cognitively intact elderly individuals

Bruno D, Grothe MJ, Nierenberg J, Zetterberg H, Blennow K, Teipel SJ, Pomara N. Neuropsychologia....

Reasons for mild parkinsonian signs - Which constellation may indicate neurodegeneration?

Lerche S, Brockmann K, Wurster I, Gaenslen A, Roeben B, Holz D, Eschweiler GW, Maetzler W, Berg...



Kontakt

DZNECMYK

 

Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e. V. (DZNE)

Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Holbeinstr. 13-15
53175 Bonn

Tel:     +49 228 / 43302-0
E-Mail: presse(at)dzne(punkt).de
Web:    www.dzne.de

Ansprechpartner

Impressum