Blog

Dies war von Mai 2012 bis Dezember 2013 ein gemeinsam geführter Blog der Online-Redakteure innerhalb der Helmholtz-Gemeinschaft. Mit dem Launch unseres neuen Blog-Portals wurde dieses Blog abgelöst.

Blog zieht um - Bitte RSS-Feeds und Lesezeichen ändern

12.12.2013

Unser Social Media Newsroom bleibt zwar erhalten, dieses bislang darin integrierte Blog zieht nun aber auf eine neue Plattform um: die Helmholtz Blogs. Bitte aktualisieren Sie ihre Lesezeichen und RSS-Feed-Abonnements. Die Feed-Adresse lautet http://blogs.helmholtz.de/feed. Dieses Blog wird nicht weiter betrieben und nach Migration der Blogeinträge in das neue Augenspiegel-Blog abgeschaltet. (Henning Krause)

Weiterlesen...
ScienceTweeps in ihrer arttypischen Haltung. Bild:

ScienceTweetup bei DESY in Hamburg

07.11.2013

Am 2. November 2013 fand das ScienceTweetup bei DESY in Hamburg statt. 15 Social Media-Follower und -Fans, Podcaster, Blogger und anderweitig Netzaktive nahmen an der Veranstaltung im Rahmen des Tags der offenen Tür ("DESY Tour") und der Hamburger Nacht des Wissens teil. Neben Hamburgern waren auch Teilnehmende aus Thüringen, NRW, Mecklenburg-Vorpommern und Bayern extra dafür angereist. Ihnen boten die ScienceTweetup-Organisatoren DESY, European XFEL, Welt der Physik und die Helmholtz-Gemeinschaft eine exklusive Führung durch die Forschungsanlagen sowie den direkten Kontakt mit Forschenden. (von Henning Krause)

Weiterlesen...
Das Periodensystem der Elemente. Bild: GSI

Element 115 - Zeitmaschinen-Antrieb, Waffe, Quelle der Schwerkraft

25.09.2013

Kaum ein anderes Element spielt eine so große Rolle in Computerspielen wie Element 115. Als Waffe wird es eingesetzt, als Antriebsstoff für Zeitmaschinen genutzt und auch Gravitationswellen soll es aussenden. Nun wurde es zum zweiten Mal in einem Teilchenbeschleuniger hergestellt – und enttäuscht die hohen Erwartungen der Science-Fiction-Fans. (von Lena Weitz, GSI)

Weiterlesen...

Macht euch ehrlich!

25.07.2013

Die Helmholtz-Hochwasserforscher Christian Kuhlicke und Volker Meyer ziehen einen Monat nach dem Hochwasser Bilanz und fordern mehr Transparenz von der Politik. Ein Essay

Weiterlesen...
GSI, ScienceTweetup

Zweites ScienceTweetup: 27.8.2013 bei GSI in Darmstadt

24.07.2013

(Siehe Update!) Zum ersten Mal ist der Ringbeschleuniger des GSI Helmholtzzentrums für Schwerionenforschung in Darmstadt für Besucher zugänglich. Von Astrophysik bis zur Krebstherapie wurde mit ihm schon intensiv geforscht. Jetzt wird er fit gemacht für FAIR – das größte Forschungsprojekt Europas – und ist deshalb geöffnet. Das GSI lädt 15 Twitterer dazu ein, den Beschleunigerring beim ScienceTweetup am 27. August 5. Dezember 2013 (Update vom 6.11.) zu besichtigen, Wissenschaftlern Fragen zu stellen und die Baustelle von FAIR zu besuchen, der zukünftigen Facility for Antiproton and Ion Research.

Weiterlesen...

re:publica-Video: Faszination Grundlagenforschung

20.06.2013

Die Entdeckung des Higgs-Teilchens war die naturwissenschaftliche Nachricht der vergangenen 12 Monate. Kerstin Borras, Kerstin Tackmann, Christoph Wissing vom DESY und ich haben das Higgs-Teilchen am 7. Mai 2013 auf der re:publica vorgestellt und mit den etwa 250 Besuchern der Session diskutiert.

Weiterlesen...
TeilnehmerInnen des ScienceTweetups.

Wissenschaft erleben für neue Multiplikatoren - das erste ScienceTweetup

11.06.2013

Neben der Kommunikation der wissenschaftlichen Methoden, Ergebnisse und Erkenntnisse der ForscherInnen liegt uns bei der Helmholtz-Gemeinschaft auch das Rüberbringen der "Faszination Forschung" am Herzen. Dies ist um so authentischer möglich je näher wir die Interessierten mit Forschenden und ihrem Umfeld zusammenbringen. Damit unsere Social Media-Interaktionsgruppe einige unserer Labore besuchen und sich mit WissenschaftlerInnen austauschen konnte, luden wir zusammen mit und im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften (LNdW) 20 unserer Follower zum ScienceTweetup am 8. Juni 2013 in Berlin ein - dem ersten Wissenschaftstweetup dieser Art. (von Henning Krause)

Weiterlesen...

Auftakt mit vielen Fragen: Können, dürfen oder müssen wir am "Klima klempnern"?

05.06.2013

Dass die Menschheit durch Verbrennung der fossilen Ressourcen das globale Klima beeinflusst, ist schon seit mehr als 20 Jahren Konsens. Dennoch kommen internationale Verhandlungen über die Reduktion von Treibhausgas-Emissionen nicht voran. Gibt es vielleicht eine einfachere Lösung, um das "Klima zu reparieren?" Können wir mit gezielten Eingriffen die weitere Erwärmung des globalen Klimas bremsen, zum Beispiel durch großflächige Aufforstung, durch Düngung der Ozeane oder durch das Abschirmen der Sonnenstrahlung? (Bericht zur Climate-Engineering-Auftaktveranstaltung von Antonia Rötger)

Weiterlesen...
Logo Resonator

Resonator - unser neuer Forschungspodcast

02.05.2013

Heute erscheint die erste Folge unseres neuen Audio-Podcasts Resonator. Ein Podcast ist eine Serie von Audio-Sendungen, die im Internet veröffentlicht und kostenlos zum Abonnement beziehungsweise Download angeboten werden. Im "Resonator – dem Forschungspodcast der Helmholtz-Gemeinschaft" spricht Moderator Holger Klein mit WissenschaftlerInnen über ihre Arbeit und sie selbst. Hören Sie mal rein - wir empfehlen, den Podcast auf mobilen Geräten zu hören, wenn das Gehirn zwar aufnahmefähig ist, die Augen aber nicht frei sind - zum Beispiel unterwegs. (von Henning Krause)

Weiterlesen...
Tweetup-Atmosphäre: Teilnehmer an Tischinseln mit

Einladung zum ScienceTweetup am 8. Juni in Berlin

29.04.2013

Zur Langen Nacht der Wissenschaften (LNdW), die am 8. Juni 2013 in Berlin stattfindet, veranstalten die Lange Nacht und die Helmholtz-Gemeinschaft zusammen ein sogenanntes ScienceTweetup. Dazu laden wir bis zu 20 Social Media-Nutzer ein, sich an diesem Tag vier naturwissenschaftliche Forschungsinstitute in Berlin-Adlershof anzusehen und mit WissenschaftlerInnen zu sprechen - und zwar exklusiv vor der eigentlichen Toresöffnung der Langen Nacht um 16 Uhr. (von Henning Krause)

Weiterlesen...

1 2 3


RSS-Feed Blog