Startseite

Der Newsroom bildet die Aktivitäten der Geschäftstelle und der Helmholtz-Zentren im Bereich Social Media ab. Die einzelnen Newsrooms, Kontakte und Social Media Kanäle finden Sie auf der linken Seite. Sehen, lesen und diskutieren Sie mit uns!

Die Helmholtz-Gemeinschaft forscht im Auftrag der Gesellschaft an den drängenden Fragen, um die Zukunft zu sichern. Mit fast 36.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 18 Forschungszentren ist sie die größte Wissenschaftsorganisation Deutschlands.

Schülerexperiment: Luftkanone

Mit Luft kannst du viele spannende Experimente durchführen. Hier baust du dir eine Luftkanone, mit der du durch die Bewegung der Luft aus einiger Entfernung eine Kerze auslöschen kannst. Natürlich lässt sich eine Kerze auch auspusten – das macht aber nur halb so viel Spaß. Video: Helmholtz, CC-BY 4.0



Open Ship auf dem Eisbrecher Polarstern

“Superpose me!”

Lehrermitflüge an Bord der fliegenden Sternwarte SOFIA

Das Müsli, das bin ich

Tierversuche - Wie viel Maus steckt im Menschen?


HZDR: Timeline Photos

Heute treffen Sie uns beim Tag der Deutschen Einheit auf der Wissenschaftsmeile auf dem Neumarkt. Sachsens Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange war auch schon da - und hat sich informiert, wie Krebserkrankungen besser visualisiert, charakterisiert und wirksam behandelt werden können. Noch bis Montag zeigen wir, wie spannend und vielseitig Forschung sein kann. Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Helmholtz Zentrum München: Timeline Photos

Dem Direktor des Helmholtz Diabetes Centers, Prof. Dr. Matthias Tschöp, wurde am 8. November die European Medal der Britischen Gesellschaft für Endokrinologie verliehen. Zudem hielt der Preisträger bei der diesjährigen Konferenz die damit verbundene "European Medal Lecture". https://www.endocrinology.org/about-us/society-medals/

FZJ: Timeline Photos

Ihr habt in Jülich gearbeitet - oder tut es noch? Dann registriert Euch doch im JuLumni-Net, dem Alumni-Portal des Forschungszentrums. Neben Neuigkeiten aus dem Forschungszentrum gibt es hier etwa die JuLumni-Card mit der Ihr auch weiterhin auf den Jülicher Campus kommt. (mb) https://julumni.fz-juelich.de

Helmholtz: Timeline Photos

Beate Heinemann, Leitende Wissenschaftlerin bei ATLAS, Deutsches Elektronen-Synchrotron: "Ich stehe für Forschung und Wissenschaft ohne Grenzen, da Wissen weder Grenzen noch Angst haben darf." #MeineWissenschaft

HZDR: Timeline Photos

Morgen sind wir beim IHK-Aktionstag Bildung in Dresden dabei und informieren über unsere Ausbildungsberufe. +++ Physiklaborant | Chemielaborant | Biologielaborant | Technischer Produktdesigner | Elektroniker | Industriemechaniker | Fachinformatiker| Kaufmann/frau für Büromanagement | Fachkraft für Lagerlogistik| Bachelor of Science - Strahlentechnik| Bachelor of Engineering - Informationstechnik | Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik +++ Kommt vorbei. Wir freuen uns auf Euch im 1. OG, Raum 115, Stand 132.

Helmholtz Zentrum München: Timeline Photos

Ein zentraler Genschalter in der Leber kontrolliert Zuckerhaushalt und Insulinwirkung in anderen Organen des Körpers. Das berichten Forscher des Helmholtz Zentrums München gemeinsam mit Kollegen des Universitätsklinikums Heidelberg, der Technischen Universität München und der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig in ‚Nature Communications‘. http://bit.ly/2g0AqLA

KIT: Timeline Photos

Himmel über Europa: Messkampagne zur Luftqualität London, Rom, Madrid, Berlin: Was aussieht wie eine Bucket List für Städtetrips, ist tatsächlich die aktuelle Route des Forschungsflugzeugs HALO: Bis Ende Juli untersuchen Atmosphärenforscher aus ganz Deutschland die Luftbelastung über europäischen Ballungszentren. Ziel ist es, die Auswirkungen der Verschmutzung auf die Erdatmosphäre besser verstehen und vorhersagen zu können. Mit zwei Messinstrumenten haben die Forscher des KIT insbesondere die Konzentrationen von Ozon und flüchtigen Kohlenwasserstoffen im Blick. Mehr: http://bit.ly/2vtTSEz (Foto: Eric Förster, KIT)

HZDR: Timeline Photos

Morgen sind wir bei der Jobmesse Dresden im DDV-Stadion und stellen die Berufe und dualen Studiengänge vor, in denen wir ausbilden. Wir freuen uns auf viele interessante Gespräche. 10 Uhr geht's los. Der Eintritt ist kostenfrei.

Helmholtz Zentrum München: Timeline Photos

Wenn genetische Information in Proteine umgesetzt wird, entfernt vorher eine molekulare Maschine – das Spleißosom – nicht benötigte Sequenzen. Die korrekte Regulation des Spleißens spielt für viele zelluläre Prozesse eine zentrale Rolle. Ein Wissenschaftlerteam des Helmholtz Zentrums München hat nun gemeinsam mit Kollegen beider Münchner Universitäten einen unerwarteten Mechanismus beim Zusammenbau des Spleißosoms entdeckt. Über ihre Ergebnisse berichten die Wissenschaftler im Fachmagazin PNAS. http://bit.ly/2fyp15k

KIT: Timeline Photos

"Informieren – orientieren – vernetzen" – unter diesem Motto finden von morgen bis Freitag die dritten Doktorandentage des KIT statt. Vorträge und Workshops richten sich nicht nur an alle, die bereits promovieren, sondern auch an Studierende, die an einer Promotion interessiert sind. Mehr: https://www.khys.kit.edu/KIT-Doktorandentage.php (Foto: KHYS)


Music in the ice

Ich hatte ja schon erwähnt, dass ich die meiste Zeit im Science-Trench arbeite. Hier bestimme ich zusammen mit meinen Kollegen Jan und Wataru Korngrößen und c-Achsenorientierungen (die sogenannten physical properties).... Weiter

Rundflug über GSI und FAIR und die Region – Gewinner des #ScienceSelfie #Contests

Stephanie Neidlinger hat mit einem tollen Foto den #ScienceSelfie #Contest gewonnen, den GSI und FAIR am Tag der offenen Tür veranstaltet haben. Der erste Preis war ein Rundflug über GSI... Weiter

Ein Ausflug ins weiße Nichts

Ich bin zunächst davon ausgegangen, dass ich meine gesamte Zeit in EastGRIP im Science-Trench verbringen werde. So war es letztlich eine Überraschung zu hören, dass ich auch bei einer Messung... Weiter

Auf den Hund gekommen

Im Rahmen meines Praktikums besuchte ich in der vergangenen Woche die Hundestaffel des Forschungszentrums. Richtig gelesen: Es gibt auf dem Jülicher Campus auch Mitarbeiter auf vier Pfoten. Und die absolvieren... Weiter

Augenspiegel 27-17: Sind manche Daten gleicher?

Wenn wir im Internet unterwegs sind, Freunden auf WhatsApp schreiben oder Youtube-Videos gucken, dann denken wir meistens nicht darüber nach, wie das eigentlich genau funktioniert. Es ist ähnlich wie mit... Weiter

EastGRIP und die roten Fahnen

Was einem als Erstes auffällt, wenn man sich dem EastGRIP Camp nähert, sind die kleinen, an Bambusstangen befestigten, roten Fahnen. Diese können alles Mögliche markieren und sind in ihrer Wichtigkeit... Weiter

Heliflug in den arktischen Wa(h)lbezirk

Von Ulrich Küster | Als gebürtiger Norddeutscher hatte ich bisher den Begriff „Beluga“ immer mit den großen Airbus Transportflugzeugen in Verbindung gebracht, die bei passendem Wind im Landeanflug auf Finkenwerder... Weiter

ROBEX Teil 4: Asche, Käfer und Windböen

Nach fast vier Wochen Feldforschung auf dem Ätna ist der Staub allgegenwärtig: Als feine, hartnäckige Schicht legt er sich über alles, auf Ausrüstung, Transportkisten und Laptop-Tastaturen. Er dringt in die Missionscontainer ein und klebt... Weiter

Die SiPCA Expedition ist unterwegs

Von Fokje Schaafsma | Letzten Freitag, den 23. Juni hat Polarstern Spitzbergen verlassen, um die SiPCA Expedition in den Arktischen Ozean zu starten. SiPCA bedeutet Survival of Polar Cod in... Weiter

Kommentar zur Social Media-Stellungnahme der Akademien

Die Akademien-Arbeitsgruppe „Kommunikation zwischen Wissenschaft, Öffentlichkeit und Medien“, Phase 2 (WÖM2) legt heute in Berlin ihre Stellungnahme zum Thema „Social Media und digitale Wissenschaftskommunikation“ vor. Die Arbeitsgruppe hatte bereits 2014... Weiter



Helmholtz-Newsroom teilen


Helmholtz-Gemeinschaft

Kommunikation und Medien
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
10178 Berlin

Tel. +49 30 206329-0
Fax. +49 30 206329-65

Email: online@helmholtz.de
www.helmholtz.de

Übersicht Social Media-Kanäle

Impressum

Kontakte und Social Media Kanäle der Forschungszentren finden Sie über das Menü im linken Seitenbereich.

Podcasts

DLR vereinbart strategische Partnerschaft mit ONERA und Airbus

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat am 21. Juni 2017 auf der Paris Air Show eine strategische Partnerschaft mit Airbus und der französischen Luftfahrtforschungseinrichtung ONERA bei der Entwicklung einer neuen Software im Bereich Strömungssimulation (CFD, Computational Fluid Dynamics) vereinbart. Das Kooperationsabkommen unterzeichneten Prof. Rolf Henke, DLR-Luftfahrtvorstand, Charles Champion, Executive Vice-President Engineering Airbus, und Thierry Michal, technischer Generaldirektor...

Gerd Hirzinger erhält Heinrich-Hertz-Gastprofessur

Pionier der Robotik hält am KIT zwei öffentliche Vorträge am 28. und 29. Juni 2017

DLR und Embraer vereinbaren Zusammenarbeit in der Luftfahrtforschung

Der Brasilianische Flugzeughersteller Embraer und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben ein Abkommen über die Vertiefung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit im Bereich Luftfahrt unterzeichnet. Beide Partner wollen zukünftig deutlich umfangreicher gemeinsam an vielfältigen Forschungsfragen arbeiten, beispielsweise an der Verringerung von Fluglärm und Emissionen, an Verbesserungen der aerodynamischen und aeroelastischen Leistungsfähigkeit von Flugzeugen sowie zahlreichen Aspekten des Flugzeugleichtbaus mit...