Startseite

Der Newsroom bildet die Aktivitäten der Geschäftstelle und der Helmholtz-Zentren im Bereich Social Media ab. Die einzelnen Newsrooms, Kontakte und Social Media Kanäle finden Sie auf der linken Seite. Sehen, lesen und diskutieren Sie mit uns!

Die Helmholtz-Gemeinschaft forscht im Auftrag der Gesellschaft an den drängenden Fragen, um die Zukunft zu sichern. Mit mehr als 38.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 18 Forschungszentren ist sie die größte Wissenschaftsorganisation Deutschlands.

Die Helmholtz-Gemeinschaft

Rund 38.000 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in 18 Forschungszentren mit einer gemeinsamen Mission: unentdeckte Welten erforschen. Die Helmholtz-Gemeinschaft bündelt ihre Kräfte in sechs Forschungsbereichen - Spitzenforschung für große Herausforderungen. https://www.helmholtz.de/ Video: Helmholtz, 2017



Erwin-Schrödinger-Preis 2017

@fakewahlbot - Aus meinem Leben als Twitterbot

Schülerexperiment: Luftkanone

Open Ship auf dem Eisbrecher Polarstern

“Superpose me!”


FZJ: Noname

Dürfen wir vorstellen: Team Forschungszentrum Jülich. Mit über 50 Läuferinnen und Läufern treten wir heute beim Aachener Firmenlauf an. Die 4,8 Kilometer sind geschafft, gleich geht es los mit der 9,6-Kilometer-Strecke. Jetzt heißt es nochmal Daumen drücken! /mb

KIT: Timeline Photos

Watching. You. Die Schauburg zeigt am kommenden Donnerstag den Dokumentarfilm "Citizenfour" über Edward Snowden. Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion statt. Der Film- und Diskussionsabend, den die IT-Sicherheitsregion Karlsruhe (http://bit.ly/2kG40cN9) und das ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale gemeinsam veranstalten, ist Auftakt der Filmreihe Traumfabrik. Thema der Reihe im Wintersemester: "BIG BROTHER: Surveillance Cinema. Pluralistische Freiheit oder totale Kontrolle?" Weitere Infos: http://bit.ly/2yfPZak

HZG: Timeline Photos

Mit einer Aufnahme des Leuchtfeuers auf der Halbinsel Schleimünde - dort, wo sich Schlei und Ostsee treffen - wünschen wir euch ein schönes Wochenende! Mehr zu diesem Leuchtfeuer gibt es hier: http://bit.ly/2ofYa1S Foto: HZG / Ina Frings

HZG: Timeline Photos

Heute ging es schon ziemlich früh auf die #Ostsee: Um 06:00 hieß es "Leinen los" auf der #LudwigPrandtl im Hafen von #Eckernförde. Das frühe Aufstehen hat sich aber gelohnt: Diesen schönen Sonnenaufgang gibt es ab Sommer dann auch im 360Grad-Film zu sehen: Foto: HZG/T. Baschek

FZJ: Noname

Weltweit leben rund 37 Millionen Menschen mit einer #HIV-Infektion. Bisher lässt sich die damit verbundene Krankheit, das erworbene Immunschwächesyndrom (#AIDS), nur mit Medikamenten behandeln – aber nicht heilen. Das virale Eiweiß NEF (Negativer Faktor) gilt als wichtiger Virulenzfaktor, der entscheidend zum Krankheitsverlauf beiträgt. Wissenschaftler am Jülicher Institute of Complex Systems und am Düsseldorfer Institut für Physikalische Biologie (Heinrich Heine Universität Düsseldorf) haben nun entdeckt, dass NEF einen bestimmten Interaktionspartner benötigt, um an die Plasmamembran der Wirtszelle zu gelangen: das sogenannte GABA(A)-Rezeptor-assoziierte Protein (GABARAP). Schalten die Forscher das Protein aus, gelangt NEF nicht mehr an die Innenseite der Plasmamembran. Der in der Fachzeitschrift Scientific Reports veröffentlichte Artikel trägt dazu bei, sowohl die Funktionen des viralen als auch des menschlichen Proteins besser zu verstehen. Mehr Infos gibt es auf unserer Website: http://www.fz-juelich.de/goto?id=2195076 (bp)

HZDR: Noname

Die Rede von Sachsens Wissenschaftsministerin eröffnete sehr unterhaltsam den Reigen der Reden und Grußworte zu unserem 25-jährigen Jubiläum. Der Hörsaal ist gerappelt voll und Gäste wie Mitarbeiter sind schon jetzt in Feierlaune.

HZG: Timeline Photos

WISSEN SCHAFFT NUTZEN - Für den Menschen und seinen Lebensraum von morgen Unsere neue Imagebroschüre ist da! Gleich online Durchblättern in unserer Mediathek https://www.hzg.de/public_relations_media/media/index.php.de oder als Printversion bestellen: https://www.hzg.de/public_relations_media/order/index.php.de

HZG: Noname

Der #Zeppelin fliegt wieder

AWI: Noname

Morgen steigt in Berlin das @scienceslamimwissenschaftsjahr-Finale mit Michael Klosters antarktischem Kieselalgen-Krimi "Sex, Gewalt und Völlerei". (fm)

DLR: Noname

Aus aktuellem Anlass: Was tun wenn ich eine #Feuerkugel gesehen habe? Mit dem Phänomen von Sternschnuppen sind wir bereits wohl vertraut. Die helleren, so genannten Feuerkugeln, treten dagegen nur sehr selten auf. Das Feuerkugelnetz zeichnet im jährlichen Mittel etwa 30 Feuerkugeln über Mitteleuropa auf. Solltet Ihr eine solche Feuerkugel sichten, sind wir an einer ausführlichen Meldung interessiert. Da unsere Kameras nicht jederzeit den gesamten Himmel abdecken, können Augenzeugen wichtige Hinweise auf die Flugbahn des Meteors liefern. Feuerkugel melden: http://www.dlr.de/pf/desktopdefault.aspx/tabid-8954/15460_read-37911/ Hintergrundinformationen zur Feuerkugel am 25.April 2017 und über #Meteorid & #Meteorit: http://www.dlr.de/blogs/home/space/Eine-Feuerkugel-am-Abendhimmel.aspx Bild: Standbild der Webcam www.sauerland.camera, geteilt von Frank Abel


Ophelia, my darling! Volume no. 2

As you know, ex-hurricane Ophelia arrived on Monday to Ireland. Following the advise of the Irish meteorological service, we stayed at home, but... we didn't have electricity nor water!... Weiter

Ophelia, my darling! Volume no.1

(Ex-)Hurricane Ophelia kept us busy the last days. IEK-7 campaign seem to attract natural catastrophies. Or is it that we are going wherever the weather is exceptional? No-one knows... However,... Weiter

Art and a research aircraft

Research aircrafts do not usually fly straight to a point and back, as you would expect for instance a passenger plane to go. Observing flight tracks of such a plane... Weiter

Verankerung ausgelöst!

Von Axel Behrendt | Das Schiff nähert sich rasant dem Heimathafen, Kisten werden mit Geräten gefüllt, Labore gereinigt und die Ausrüstung in Container verstaut. Das Verankerungsprogramm der Polarstern-Expedition PS109 ist... Weiter

Wie alles begann: Mein Weg nach Abu Dhabi

Philipp Winterscheid macht im Forschungszentrum eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik. Im Oktober 2016 gewann er die „WorldSkills Germany“ in Berlin. Durch seinen Sieg qualifizierte sich Winderscheid zunächst für die... Weiter

VaPER-Studie Teil 3: Was ist ein Medical?

Augenuntersuchungen Suchend bewegt sich das Auge auf dem Bildschirm hin und her, dann blickt es starr nach vorn. Nur wenige Sekunden, länger dauert es nicht, um die Fehlsichtigkeit des Auges mit dem Refraktometer... Weiter

JAIME Projekt und Workshop

JAIME steht für Jülich Accelerator for In-situ Material Experiments und ist ein ein Projekt mehrerer Jülicher Institute einen Teilchenbeschleuniger für die Materialforschung mit geladenen Teilchen (H, D, He, Li... Weiter

PAULs Begegnung mit Grönlands größtem Gletscher

Von Sandra Tippenhauer | PAUL ist unser „Polares Autonomes Unterwasser Labor“. Er ist ein 4,5 m langer Roboter der ohne Kabelverbindung zu einem Schiff im Ozean taucht (Bild links). Er hilft... Weiter

Berufsausbildung auf Reisen

Insgesamt 42 Auszubildende und junge Fachkräfte aus Deutschland haben es geschafft: Sie treten ab Sonntag bei der Berufsweltmeisterschaft WorldSkills in Abu Dhabi an. Monatelang haben sie sich vorbereitet – jetzt... Weiter

Larsen C: Antarktischer Riese in Bewegung

Es war eine Weile ruhig um den Larsen-C-Eisberg mit der Nummer A68. Nachdem sein Abbruch im Juli 2017 für ein starkes Medienecho sorgte, wird nun erneut über ihn berichtet. Was ist geschehen? Weiter



Helmholtz-Newsroom teilen


Helmholtz-Gemeinschaft

Kommunikation und Medien
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
10178 Berlin

Tel. +49 30 206329-0
Fax. +49 30 206329-65

Email: online@helmholtz.de
www.helmholtz.de

Übersicht Social Media-Kanäle

Impressum

Kontakte und Social Media Kanäle der Forschungszentren finden Sie über das Menü im linken Seitenbereich.

Podcasts

RZ067 Neutronensterne

Das Ende normaler Sterne... -> Podcast hören

RES119 Klangkunst gleAM

Eigentlich nicht wirklich auf... -> Podcast hören

RES118 Kognitionsforschung

Neurowissenschaftler Peter Weiss-Blankenhorn vom... -> Podcast hören

RES117 Kurz zum Gehirn

Neurowissenschaftler Peter Weiss-Blankenhorn vom... -> Podcast hören


„Wissensbuffet“ schmeckt ausgezeichnet: Sieg beim Hochschulwettbewerb von Wissenschaft im Dialog

Fisch und Wissenshappen auf dem Running-Sushi-Buffet, wissenschaftliche Vorträge rund ums Meer

FAIR präsentiert sich auf der Expo Real: Die nächsten Schritte in der Realisierung

Mit vielen Neuigkeiten zum Stand der Realisierung der weltweit einzigartigen Teilchenbeschleunigeranlage wird sich das künftige Beschleunigerzentrum FAIR, das derzeit am GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt entsteht, auf der international renommierten Immobilienmesse Expo Real in München präsentieren. Nach dem gelungenen Premieren-Auftritt im vergangenen Jahr, bei dem das FAIR-Projekt auf großes Interesse stieß, stehen während der Messe vom 4. bis 6....

Meeresforschung zum Mitmachen in Eckernförde

26.09.2017/Kiel. Die Nacht der Wissenschaft in der KielRegion erlebt am kommenden Freitag, 29. September, ihre zweite Auflage. In diesem Jahr gehen die Forscherinnen und Forscher unter anderem nach Preetz, Rendsburg und Plön. Die Kieler Meeresforschung aus dem Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“ und dem GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel beteiligt sich mit einem abwechslungsreiches Programm am Standort Eckernförde.