Startseite

Der Newsroom bildet die Aktivitäten der Geschäftstelle und der Helmholtz-Zentren im Bereich Social Media ab. Die einzelnen Newsrooms, Kontakte und Social Media Kanäle finden Sie auf der linken Seite. Sehen, lesen und diskutieren Sie mit uns!

Die Helmholtz-Gemeinschaft forscht im Auftrag der Gesellschaft an den drängenden Fragen, um die Zukunft zu sichern. Mit fast 36.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 18 Forschungszentren ist sie die größte Wissenschaftsorganisation Deutschlands.

Leichtgewichte aus Magnesium für die Autos von morgen

Der Film schlägt eine Brücke von einem Studentenprojekt mit viel Herzblut zur Magnesiumforschung am HZG.



Supercomputer: Geballte Rechenleistung für Simulationen der Zukunft

Das MDC im Profil - Max Delbrück Center for Molecular Medicine

Ein 3-D-Modell des menschlichen Gehirns

Das BESSY-VSR Prinzip

Alexander Gerst: Ein Kreisel auf der ISS (Flying Classroom)


26.04.2015

KIT: BoostCamp » Booste dein StartUp

Last order, please: Anmeldeschluss beim BoostCamp! Beim BoostCamp vom 6. bis 22. Mai in Karlsruhe haben technologieorientierte Gründer die Chance, ihr Geschäftsmodell gemeinsam mit Mentoren zu prüfen und systematisch zu verbessern. Interessierte Gründerteams in der Gründungs- oder Aufbauphase können sich noch bis diesen Donnerstag, 30. April, bewerben: www.boostcamp.de Veranstalter sind das Unternehmernetzwerk CyberForum e.V. und das CIE-KIT Center for Entrepreneurship (CIE) des #KIT.

26.04.2015

HZI: Wie viel Wissenschaft passt in 140 Zeichen?

"Wie viel Wissenschaft passt in 140 Zeichen?" - Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren interviewte Isabella Peters, Professorin für Web Science am ZBW - Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft, zum Thema Science2.0. (sdo)

26.04.2015

KIT:

Ihr bestimmt das KIT-Hoodie 2015 - jetzt mitmachen! Liket im Album "KIT-Hoodie 2015" euer Lieblingsmotiv in eurer Lieblingsfarbe - das Motiv, das bis 13. Mai 2015, 12 Uhr, die meisten Likes erhalten hat, wird produziert! Unter allen Teilnehmern verlosen wir zehn der neuen Hoodies! Zum Album: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.892462704147834.1073741874.107624245965021&type=1

Mehr...

26.04.2015

KIT: BaWü-Labs GO! Start der Reallabore für den Wandel zur Nachhaltigkeit in Baden-Württemberg

Mit dem Projekt "Reallabor 131: KIT findet Stadt" nimmt das KIT an einem der vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg geförderten "Reallabore" teil. Diese werden am kommenden Donnerstag, 30. April, in einer offiziellen Veranstaltung des Ministeriums an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart vorgestellt. https://www.facebook.com/events/1632094540353125/

25.04.2015

HZI: Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung : Malaria

198 Millionen registrierte Fälle, 584.000 Tote - Laut World Health Organization (WHO) ist Malaria noch immer eine Bedrohung. Wir wollen den heutigen World Malaria Day nutzen, um auf die Krankheit aufmerksam zu machen und darüber zu informieren. Wissenswertes dazu findet Ihr auf unserer Themenseite. (sdo)

24.04.2015

KIT: Tag der offenen Tür am KIT 2015

Kurz und bündig: Tag der offenen Tür - KIT-Campus Süd - 27. Juni 2015, 10 bis 19 Uhr https://youtu.be/wkKZmo5iAjI

24.04.2015

KIT: Stiftung Wissen plus Kompetenzen - Studenten Förderung - Zeitmanagement - Lernen -...

Die Stiftung Wissen+Kompetenzen bietet in Zusammenarbeit mit dem House of Competence (HoC) am KIT Seminare rund um das Thema Schlüsselqualifikationen zur Persönlichkeitsentwicklung an. Für Seminar 1 (Themen: Methodisches Lernen, Projektmanagement, Teamfähigkeit, Konfliktmanagement) ist die Bewerbung noch bis Donnerstag, 30. April, möglich! http://www.wplusk.de/

24.04.2015

HZDR: Hubble 25 Anniversary - Images

Heute vor 25 Jahren wurde das Hubble Space Telescope mit der #Discovery auf seine Erdumlaufbahn gebracht. Seither kreist das Weltraumteleskop ca. 560 Kilometer über der Erde, liefert atemberaubende Bilder und hilft Forschern den Weltraum zu erkunden. Mit beeindruckenden Aufnahmen des Teleskops verabschieden wir uns ins Wochenende: http://hubble25th.org/images

24.04.2015

KIT: Info-Event - Model United Nations Initiative Karlsruhe

Einen Infoabend haben wir noch: den der Initiative KAMUN - Karlsruhe Model United Nations am kommenden Montag, 27. April, um 19.30 Uhr.

24.04.2015

DLR:

Wissenschaftlerin für einen Tag Warum fliegt ein #Flugzeug? Wie erzeugt man aus #Sonne Strom? Mit diesen und anderen spannenden Fragen beschäftigen sich Schülerinnen am #GirlsDay2015 an verschiedenen DLR-Standorten. Bei Mitmachexperimenten und persönlichen Gesprächen erhielten die Mädchen Einblicke in die unterschiedlichsten Berufsbilder im DLR. Mehr dazu unter http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10081/151_read-13459/year-all/ (SC) Bild: Hier erfahren die Schülerinnen beim DLR-Göttingen, wie ein Windkanal funktioniert und wie wichtig er für die Forschung an Flugzeugen ist. Credit: DLR (CC-BY 3.0)

Mehr...


Augenspiegel 17-15: Sterne, Science 2.0 und ein Pottwal

Das Hubble-Weltraumteleskop wird heute 25 Jahre alt. Zahlreiche Beiträge schildern die spannende Geschichte dieser europäisch-amerikanischen Kooperation. Astronomie-Blogger Daniel Fischer hat viele Quellen verlinkt. Die aktuelle Episode des Hubblecasts präsentiert ebenfalls... Weiter

Die schönsten Nationalparks in Deutschland

14 Nationalparks hat Deutschland zu bieten. GEO.de stellt Ihnen die schönsten heimischen Naturoasen vor Weiter

"Wir bräuchten eine zweite Erde"

Die Nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen verlangen zu viel von den Böden, sagt Alexander Müller, kommissarischer Geschäftsführer des Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS). Und fordert ein anderes Wirtschaften Weiter

GEOaudio Extra: Belsize Road in London

Diese Meile im Nordwesten Londons ist nicht hip, aber dennoch etwas Besonderes. Denn auf Belsize Road leben mehr als ein Dutzend Nationen friedlich nebeneinander. Ein Besuch Weiter

“Wir sind die Herren der Ringe”

Dr. Mohammad Shahab Sanjari kommt aus dem Iran. Er studierte Elektrotechnik in Darmstadt und erhielt für seine Promotionsarbeit über Messungen in Speicherringen den GSI-Doktorandenpreis 2013. Er lebt mit seiner Familie... Weiter

Schau mir in die Augen

Viele Tierarten verwirren ihre Fressfeinde mit unechten Augenpaaren. Sehen Sie hier einige der spektakulärsten Täuschungsmanöver Weiter



Helmholtz-Newsroom teilen


Helmholtz-Gemeinschaft

Kommunikation und Medien
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
10178 Berlin

Tel. +49 30 206329-0
Fax. +49 30 206329-65

Email: online@helmholtz.de
www.helmholtz.de

Übersicht Social Media-Kanäle

Impressum

Kontakte und Social Media Kanäle der Forschungszentren finden Sie über das Menü im linken Seitenbereich.

Podcasts

GirlsBoysDay2015 im Deutschen Krebsforschungszentrum

Auch in diesem Jahr beteiligte sich das Deutsche Krebsforschungszentrum am bundesweiten Girls’Day und Boys’Day. Am 23. April 2015 nahmen insgesamt 36 Mädchen und 36 Jungen - die meisten im Alter zwischen 10 und 12 Jahren - die Möglichkeit wahr, einen praxisnahen Einblick in den Arbeitsalltag verschiedener Berufsbilder in der Krebsforschung zu gewinnen.

Vom Kanzler-Airbus zum neuen Parabelflugzeug

Er ist 16 Jahre jünger als sein Vorgänger, hat eine bewegte Geschichte und tritt ein beachtliches Erbe an: Der ehemalige "Kanzler-Airbus" A310-304 VIP ist das neue, europaweit einzigartige Parabelflugzeug und soll - wie zuvor schon der A300 ZERO-G - ab dem 27. April 2015 für wissenschaftliche Experimente in Schwerelosigkeit abheben: Auch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) nutzt...

Aufstieg oder nicht?

24.04.2015: Die größten auf der Erde stattfindenden magmatischen Ereignisse beruhen auf dem massenhaften Schmelzen von aus dem tiefen Erdmantel aufsteigendem heißem Gestein.